Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir eine Vollzeitstelle zu besetzen für eine/n:

Diplom-Psychologe/in, Psychologe/in M.A. (m/w/d)
oder vergleichbare Qualifikation mit systemischer Zusatzausbildung

Das Arbeitsfeld umfasst folgende Aufgaben:

  • Steuerung des Hilfeplanprozesses unter Einbeziehung der beteiligten Institutionen (z. B. Jugendamt, Schule, Kinder- und Jugendpsychiatrie)
  • Fallverantwortung, Einleitung von Kriseninterventionen sowie Fallbesprechungen mit den Gruppenpädagogen
  • Schriftliche Dokumentation des Hilfeverlaufs, Erstellung von Tischvorlagen, Verlaufsberichten und Stellungnahmen
  • Durchführung von regelmäßigen Elternberatungsgesprächen im Sinne von Erziehungsberatung auf der Grundlage einer systemischen Sichtweise 
  • Systemische Familiendiagnostik, Ambulante systemische Beratung/systemisches Coaching von Familien
  • Einzelarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bearbeitung von Anfragen und Durchführung von Informationsgesprächen
  • Bereitstellung von Informationen über die Einrichtung für Institutionen und Interessierte
  • Durchführung interner Fortbildungen
  • Erarbeitung neuer Konzepte, Weiterentwicklung und Umsetzung der bestehenden Angebote
  • Durchführung von Teamprozessbegleitungen mit den pädagogischen Teams
     

Wir erwarten:

neben der abgeschlossenen Berufsausbildung und Zusatzausbildung sowie Erfahrung im beratenden-therapeutischen Bereich und/oder der Jugendhilfe:

  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sicheres Auftreten und die Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Fortbildung
  • Kompetenten Umgang mit Medien

 

Wir bieten:

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag AVR Caritas, einschließlich einer Altersversorgung
  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Eigenverantwortung
  • Die Mitarbeit in einem kompetenten, sympathischen Team mit einer von Wertschätzung und Eigenverantwortung geprägten Teamkultur

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Förderschulinternat Schloss Horneburg

Frau M. Kocnar, Internatsleiterin

Horneburger Straße 39

45711 Datteln

Telefon:        02363 5674-0

Fax:               02363 5674-74

E-Mail: info@schloss-horneburg.de